Ihr Mann ist tot! – Ladykracher

Ihr Mann ist tot! – Ladykracher


-Guten Tag.
-Guten Tag! Obermeister Kamp, Polizeikommisarin Steffens. Frau Kerstein? Ja? Geht um ihrem Mann. Ja, mein Mann ist aber nicht da, er ist nur auf der Arbeit. Ist was passiert? Ja, Frau Kerstein, ihr Mann ist nicht mehr auf der Arbeit. -Der hat sozusagen, “früher Schluss gemacht”. Wie “früher Schluss gemacht”? In der Fabrik von ihrem Mann gab es einen Unfall, und ich wurde mal so sagen: für ihren mann wäre es günstiger gewesen wenn die Fabrik Gummibärchen statt Butangasflaschen abgefüllt hätte. Also hier diesen Heißt es mein Mann – mein Mann ist tot? Volltreffer. Gott! Ja das war auch meine erste Reaktion, Frau. Aber wissen Sie hier, der Kollege Kamp und ich, wir würden auch lieber Lotto-Gewinner benachrichtigen. Ja, oder Leute die nur leicht verletzt sind. Tod, ähh, ist immer doof. Aber keine Sorge, Frau Peters. Ich bin speziell für solche Fälle ausgebildet. Kerstein. Ich heiße Kerstein, genau wie mein Mann. … ja Kerstein, richtig. Namen sind einfach nicht meine Stärke. Sie hätten mal bei die letzte Weichnachtsfeier ihre Rede hören sollen. Auweia, auweia! Bist du still? Willst du die alte Kamelle nicht hier aus- -Schöne! Frau Kerstein, Sie müssen jetzt aber auch das Positive sehen immerhin hat Ihr Mann Wort gehalten. “Bis dass der Tod uns scheidet,” nur? Das stimmt.

100 thoughts on “Ihr Mann ist tot! – Ladykracher

  1. Der Sketch geht in der Originalen Folge geht eigentlich noch weiter, die Polizisten gehen weg bekommen eine Nachricht das der Mann gar nicht Tod ist aber Anke sagt ,dass sie erstmal die erste Nachricht verdauen soll bevor sie sagen das der Mann noch lebt , dass heißt die eine Frau bekommt nicht mitgeteilt das ihr Mann noch lebt

  2. Boooooah Alter ist das fies, ich habe gemerkt wie schwarz mein Humor ist…Ich konnte nicht mehr vor lachen. xD

  3. Fehlt da nicht noch der Schluss? In der französischen Version dieses Sketches stellt es sich dann heraus dass der eine Polizist wirklich ein Problem mit den Namen hat und die beiden schlicht die falsche Frau benachrichtigt hatten. Die Pointe wäre dann dass die beiden die falsch Witwe in ihrem Glauben lassen weil sie der Meinung sind dass sie zuerst den Schock der Todesnachricht verdauen lassen wollen. Ich finde erst mit diesem Schluss ist der Sketch wirklich lustig.

  4. Es geht eigentlich weiter:
    Sie Kerstein macht die Tür zu und die Polizisten bekommen per Walky talky mit, dass der Mann nur verletzt sei

  5. Die die ,die Tür auf macht erinnert mich irgendwie an Frau schnabelstätt von fuck ju göhte keine Ahnung wieso

  6. https://youtu.be/J4nwbxa9E40 https://youtu.be/htrFbCdvc0A https://youtu.be/l5XyxVRZkaE https://youtu.be/tTpCSHWber0

  7. Des ist so ein scheiss treck wie kann man so eine Ver……te scheisse hochladen total unlustig mit so was macht man kein Spaß

  8. Lisa Wagner & Charly Hübner & Anke Engelke
    Kann leider nur einen Daumen geben.
    Jeder hätte sich zwei verdient.
    Und MySpass.com ebenfalls.

  9. So ein Vorfall ist vor Jahren meiner Tante passiert: mein Schwager ist bei einem Sturz auf der Arbeit ums Leben gekommen, 2 Polizisten kamen dann zu meiner Tante nach Hause und haben ihr ganz trocken die Nachricht gegeben und sind dann einfach gegangen… war nicht so schön…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *